Herzlich Willkommen bei der Freien Wählergruppe für den Kreis Ahrweiler!

Aktuelle Termine der FWG Kreis AW

07.06.2016, 19.00 Uhr Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
  Gemeindehaus Löhndorf

Unsere Pressemitteilungen zu aktuellen Themen für Sie im Überblick:

FWG Kreis und Grafschaft besichtigen den Baufortschritt bei Haribo

Unter fachkundiger Führung von Bürgermeister Achim Juchem konnten sich etliche Mitglieder der Kreistagsfraktion und der FWG – Grafschaft von dem Fortgang der Arbeiten auf der Haribo-Baustelle im Innovationspark überzeugen. Vor Ort gab Bgm. Juchem zu den bereits im Bau befindlichen Gebäuden ...mehr lesen

Kreis - FWG informiert sich zum Projekt EnAHRgie

Nach Anfrage der Kreis-FWG trafen sich Dr. André Schaffrin von der EA European Academy, Mareike Schulz von der Kreisverwaltung und Mitglieder der FWG/FBL zu einem Gedankenaustausch. Der Kreistag Ahrweiler hatte im Juni 2011 beschlossen, den Stromverbrauch bis zum Jahr 2030 bilanziell zu 100 % aus erneuerbaren Energien zu decken. Im gemeinsamen Projekt mit der EA European Academy „EnAHRgie“ werden nun Möglichkeiten und erste Anstöße zur Umsetzung des Beschlusses erarbeitet. Der Startschuss erfolgte ...mehr lesen

FWG Fraktion spendet dem Tierheim Remagen

Im Rahmen einer Besichtigung des Tierheims Remagen durch Mitglieder der FWG Kreis Ahrweiler und der FBL Remagen wurde vom Vorsitzenden des Vereins, Claus Krah, sowie vom Tierheim – Team mit Madeleine v. Falkenburg (Leitung) und Melanie Lünenbach die gesamte Organisation und Unterbringung vorgestellt. Die anwesenden FWG/FBL – Mitglieder konnten sich vor Ort überzeugen, dass auf Grund der sehr beengten Verhältnisse, schwierige Arbeitsbedingungen mit den teilweise sehr sensiblen und kranken Tieren vorherrschen. Es bestand Einvernehmen, ...mehr lesen

FWG Kreis Ahrweiler: Verseucht der Rhein das Wasserschutzgebiet „Goldene Meile“?

Die Rhein-Zeitung berichtete von der Verschmutzung des Rheins durch Plastikteile. Bei den Proben wurden sehr hohe Werte im Raum Köln festgestellt. Die Kreis – FWG befürchtet, dass durch die Schadstoffe die in den Partikeln vorhanden und gesundheitsschädlich sind, auf Dauer das Uferfiltrat und der anstehende Kies als Filterschicht verschmutzt werden und damit auch das Trinkwasser für den Bereich „Goldene Meile“. Unabhängig von dieser Pressemitteilung müssten die zuständigen Behörden, sofern sie informiert wurden, tätig werden. Aber wahrscheinlich geht es so wie bei den Umladearbeiten von Gülle im Hafen von Brohl, wo ...mehr lesen

Westnetz fordert Photovoltaik-Anlagenbetreiber zu Rückzahlungen auf

Nach Informationen der FWG Kreis Ahrweiler werden zur Zeit mehrere Photovoltaik - Anlagenbetreiber aus dem Bereich der Landwirtschaft von Westnetz / RWE mit ziemlich horrenden Rückzahlungsforderungen, die den jeweiligen Betreiber in die Insolvenz treiben werden, behelligt. Auf der Basis der Änderung des EEG (Novellierung 2012) müssen die Betreiber bei einer Nennleistung von > 100 kWp die Anlagen bis zum 30.06.2012 mit einer technischen Einrichtung ausstatten, mit denen der Netzbetreiber jederzeit die Einspeiseleistung ferngesteuert reduzieren und die jeweilige Ist-Einspeisung abrufen kann. Da Westnetz nicht zeitgerecht informiert hatte, ...mehr lesen

Weitere Pressemitteilungen der FWG Kreis Ahrweiler lesen »

Aktuelle politische Aktivitäten für Sie im Überblick

  Antworten auf Fragen der Kreistags-Fraktionen zum Insolvenzverfahren der Nürburgring GmbH

  Gesamtübersicht zum Nürburgringskandal - Aktualisierung vom 30.04.2014

Unsere FWG-Verbände im Landkreis Ahrweiler: